Digital Insurance Agenda

Mit “eingebetteten Versicherungslösungen” Risiken in Chancen verwandeln

Written by Roger Peverelli and Reggy de Feniks - Founders The DIA Community on Nov 22, 2021

Wakam ist ein europäisches digitales B2B-Versicherungsunternehmen, das 1829 gegründet wurde und ausschließlich digitale Produkte anbietet. Auf Basis seiner High-tech Play&Plug-Plattform entwickelt es White-Label-Produkte für seine Vertriebspartner. Wakam entwickelt maßgeschneiderte eingebettete Versicherungslösungen, die den aktuellen Trends entsprechen: Teilen statt besitzen – auch Asset-Sharing genannt. Die jüngere Generation misst dem Eigentum und Besitz von Dingen keine große Bedeutung mehr zu. Denken Sie an E-Mietroller und E-Mietfahrräder oder Laptop-, Abendkleidung- und Schmuckverleihs für besondere Anlässe, die sich in immer mehr Großstädten verbreiten.

Versicherungsgesellschaften können die veränderten Bedürfnisse für sich nutzen
Versicherer sind gut beraten, den veränderten Lifestyle der neuen Generation zu unterstützen und jedem Kunden die Chance zu bieten, sein Leben voll auszuschöpfen und die Sicherheit der zunehmenden Zahl an Transaktionen innerhalb dieses Ökosystems zu steigern. Hier bieten eingebettete Versicherungsprodukte die Lösung. Sie sorgen dafür, dass sich Versicherungskunden keine Gedanken mehr über den Abschluss einer Versicherung machen müssen, weil diese bereits in alle Produkte, die sie nutzen oder besitzen, integriert ist. Außerdem wird die Abschlusserfahrung verbessert, indem Garantien systematisch bei Produktnutzung ausgelöst werden. Indem sie diese Veränderung des Alltags ihrer Kunden fördern und erleichtern, werden Versicherungsgesellschaften eine direkte Rolle in der Erfüllung individueller und kollektiver Wünsche nach weniger Ungleichheit, mehr Freiheit und einer größeren Solidarität spielen.

Wakams bestehenden Kunden ist gemeinsam, dass sie bereit sind, das Versicherungsgeschäft von heute und morgen zu gestalten, um noch flexibler, kundenzentrierter, digitaler und transparenter zu werden. Aber auch, um Risiken zu wagen: Eingebettete Versicherungslösungen haben den Zugang zu neuen Marktsegmenten eröffnet. Das bedeutet jedoch oft, dass Versicherer neue Produkte anbieten müssen, die es bisher nicht gegeben hat, und zu denen infolgedessen keine historischen Daten vorliegen, auf die sie sich stützen können.

So funktioniert es
Versicherungsprofis und nicht spezialisierten Vermittlern fällt es oft nicht leicht, schnell eine innovative Versicherungslösung zu entwickeln und ein Produkt in mehreren Ländern gleichzeitig auf den Markt zu bringen. Wakam hat eine Technologie-Plattform und eine digitale Onboarding-Methodologie entwickelt, die sie in die Lage versetzt, die Entwicklung eines neuen Produktes agiler voranzutreiben und es innerhalb von wenigen Wochen in mehreren europäischen Ländern einzuführen. Ermöglicht wird dies von Wakams Digitalisierungsstrategie: Seine gesamte Produktpalette wird in Form von APIs bereitgestellt, von der Preisgestaltung bis zur Vertragserstellung und der Auszahlung von Versicherungsansprüchen (mehr als 10 Millionen API-Calls pro Monat). Der Versicherer hostet mehr als 550.000 Policen in seiner privaten Blockchain, was eine Automatisierung der Policenverwaltung und der Auszahlung von Versicherungsleistungen ermöglicht.

Wakams Produkte sind Teil der P&C-Versicherungsfamilie (Sach- und Unfallgeschäft), die sich in Mobilität, Haus- und Wohnungsschutz, Reisen & Freizeit, Gesundheit & Wohlbefinden, Berufshaftpflicht und Inklusive Versicherungen aufgliedert. Die Plug&Play-Plattform, einschließlich der digitalen Self-Service-Anwendung, eröffnet Versicherern die Möglichkeit, in weniger als einem Tag ein maßgeschneidertes Versicherungsprodukt per API unabhängig zu entwickeln und zu vertreiben. Von nutzungsbasierten Versicherungen bis zu parametrischen Versicherungen lassen sich alle Versicherungsprodukte von Wakam an die Bedürfnisse seiner Partner und Kunden anpassen.

Warum wir glauben, dass man Wakam im Auge behalten sollte
Wakam gehört zu den Top-20-Versicherungsunternehmen im Bereich P&C, ist in 32 europäischen Ländern vertreten und hat in den letzten sechs Jahren eine durchschnittliche jährliche Wachstumsrate von 31 Prozent erzielt. Derzeit unterhält Wakam mehr als 370 Partnerschaften, zum Beispiel mit Zego, Cuvva, Hiro, Inshur, Zephir, April, Yamaha, Qover und +Simple. Über diese Partner ist Wakam White-Label-Versicherer von Unternehmen wie Deliveroo, Uber, Dott, Revolut und Getir.

Im Jahr 2021 wurde Wakam von InsurTech100 in die Liste der innovativsten Versicherer der Welt aufgenommen. Außerdem gehörte das Unternehmen zu unseren eigenen DIA Top 100-Liste 2020! Im selben Jahr wurde Wakam in das Financial-Times-Ranking der wachstumsstärksten europäischen Unternehmen aufgenommen.

Olivier Jaillon, CEO Wakam

Wakam ist der Ansicht, dass ohne eingebettete Versicherungen letztendlich kein Produkt oder keine Dienstleistung verkauft werden wird, was den Weg für universelle Versicherungsmodelle ebnet, die integrativer und gerechter denn je sind. Möchten Sie mehr über Wakam erfahren? Schauen Sie sich ihre Website an

Super Early Bird

DIA Munich 2022

00 Days
00 Hours
00 Minutes
00 Seconds
Secure your seat!
Purchase your Super Early Bird Tickets for DIA Munich 2022 here! Join Now